Über meine Person

Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre. - Robert Bresson –


Durch mein eigenes Pferd bin ich zur professionellen Spiegelreflexkamera geführt worden und

erlebe die Fotografie als Ausgleich zu meinem sehr zahlenreichen Alltag als studierte Mathematikerin.

Was ich an der Fotografie liebe sind die Reaktionen meiner Kunden, wenn sie die fertigen Bilder

zu Gesicht bekommen. Für mich sind es nicht einfach nur Bilder, sondern es sind Momente, bei

denen ich im Leben dabei sein durfte und welche ich mit all den Emotionen festhalten durfte.

 

Ich bin im Jahr 2018 zum ersten Mal Mutter geworden und konnte in der Elternzeit

die Fotografie noch weiter ausbauen. Dabei werde ich bei Shootings häufig von meiner

Tochter begleitet. Durch sie habe ich gemerkt, wie schnell die Kleinen doch groß werden

und bin sehr froh, dass ich auch sie desöfteren vor der Kamera habe. Ich habe mit ihr

gelernt, wie man Kinder am besten motiviert und Momente festhält. Auf diese Bilder

schaue ich sehr gerne zurück, denn die Zeit kann man leider nicht zurückdrehen und

die Kinder verändern sich so schnell. Bei Neugeboren Shootings kann ich meine ganze

Erfahrung als Mutter anwenden, denn ich weiß, wie der Alltag als frisch gebackene Mutter

ablaufen kann und genau dann zählt es, die guten Momente festzuhalten.

Workshops


10/2013 - Beauty Fotografie Outdoor-Workshop bei Nina Schnitzenbaumer
06/2016 - Fotografie Workshop bei Julia Knöchel mit Fokus auf Pferd & Mensch

10/2017 - Portfoliotog mit Ann-Christin Vogler von Ponyliebe-Fotografie und Yvi Tschischka

01/2019 - Online Videotraining mit Alexandra Evang

03/2019 - Online-Coaching bei Ponyliebe-Fotografie und vor-die-linse

Sonstiges


seit 2015: Zusammenarbeit mit Der alte Grenzhof (http://gestuet-und-kinderferienhof-keil.de)

 

Sponsoring


Sina Böhm und ihr Wallach Asterix Westfalia (Instagram: sinas.ranchlife)

Alina Boll und ihre Stute Quality Girl (Instagram: alinaboll)